top of page

Lehre

Entrepreneurship ist mehr als nur Unternehmensführung.

Unternehmensgründer*innen verfügen über " Unternehmergeist", sind mutig und visionär, aber auch arbeitssam, ausdauernd, zielstrebig, risikobereit und unabhängig. Dies ist der Motor ihres Anspruches an Selbständigkeit.

 

All dies ist wichtig, aber ebenso wichtig ist ein fundiertes Wissen zu betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen und Prozessen.

Hierzu gehören neben Kenntnissen des Marketings und Vertriebs, auch Kenntnisse zur betrieblichen Kostenrechnung, der betrieblichen Leistungserstellungsprozesse als auch Prozess- und Management-Know How.

Basierend auf meinem 30 jährigen Erfahrungshintergrund möchte ich mit meinem transdisziplinaritäen Ansatz sowohl praktische als auch theoretische Lehrinhalte vermitteln. 

Als pädagogische Basis bediene ich mich den Erkenntnissen aus der Lehre von Pestalozzi, der mit seinem Kopf-Hand-Herz-Modell, die wesentlichen Elemente erfolgreichen Lernens beschreibt. Hier werden kognitive Elemente (Theorie) mit psychomotorischen Elementen (Praxis, Selbsterfahrung)) als auch affektiven Elemente (Gefühl, Einstellungen, Werte) verbunden. Diese ganzheitliche Betrachtung und die Übertragung auf den betrieblichen Rahmen, ermöglicht Zusammenhänge zu erfassen und anwendungsorientiert umzusetzen.

Mein Leistungsangebot umfasst hierbei Seminare und Lehrveranstaltungen in den Feldern:

  • Marketing

  • Vertriebssteuerung

  • Personalmanagement

  • Kooperationsmanagement

  • Kommunikationsmanagement

  • Logistikgrundlagen

  • Prozessorganisation

  • Organisationsentwicklung

  • (digitales) Transformationsmanagement

  • Projektmanagement

Sprechen Sie mich an!

bottom of page